28.11.2004:   FC Schalke 04 – Arminia Bielefeld - 2 : 1 (2 : 1)

Arena AufSchalke, Gelsenkirchen

Tore: 0:1 Kauf (20.), 1:1 Kobiashvili (28.), 2:1 Ailton (38.)

Zuschauer: 61.524 (ausverkauft)

     

Der FC Schalke 04 bleibt den Münchner Bayern auf den Fersen. Durch einen hart umkämpften und durchaus schmeichelhaften Erfolg über den frechen Aufsteiger aus Bielefeld verkürzten die "Königsblauen" den Abstand wieder auf zwei Zähler. Die Ostwestfalen versiebten zum Glück gleich mehrere hochkarätige Chancen und auch Frank Rost präsentierte sich endlich mal wieder in Topform und hielt zudem in der 2. Halbzeit einen Elfmeter des Biefelders Dammeier.

 

Zurück