09.02.2005:   Deutschland – Argentinien - 2 : 2 (2 : 1)

LTU-Arena, Düsseldorf

Tore: 1:0 Frings (28., Foulelfmeter), 1:1 Crespo (40., Foulelfmeter),

2:1 Kuranyi (45.), 2:2 Crespo (81.)

Zuschauer: 52.000 (ausverkauft)

     

       

Auf den Tag genau 16 Monate vor dem Eröffnungsspiel der WM 2006 in München kam das Team von Bundestrainer Jürgen Klinsmann gegen den zweimaligen Weltmeister Argentinien in Düsseldorf trotz zweimaliger Führung nicht über ein 2:2 (2:1) hinaus und verpasste den ersten Sieg gegen einen "Großen" seit dem 1:0 in England am 7. Oktober 2000.

Zurück