07.08.2005:   FC Schalke 04 – 1. FC Kaiserlautern - 2 : 1 (0 : 1)

Veltins-Arena, Gelsenkirchen

Tore: 0:1 Halil Altintop (33.), 1:1 Larsen (79.), 2:1 Krstajic (83.)

Zuschauer: 61.210

     

Sehr passend zu diesem Spiel der Kommentar des Kickers: "Mit einem Kraftakt hat der FC Schalke 04 einen klassischen Fehlstart vermieden." Die "Königsblauen" bestimmten die Partie gegen Lautern zwar klar, mussten aber nach einer Unaufmerksamkeit lange einem Rückstand hinterherlaufen. FCK-Trainer Michael Henke konnte bei seinem Debüt auf eine Überraschung hoffen, doch am Ende siegte die Rangnick-Elf verdient.

Zurück