16.10.2005:   SG Wattenscheid 09 – Rot-Weiss Essen - 2 : 2 (1 : 0)

Lohrheidestadion, Wattenscheid

Tore: 1:0 Terranova (14.), 1:1 Matlik (53., ET), 2:1 Terranova (69.), 

2:2 Boskovic (89.)

Zuschauer: 8.500

   

       

In einem spannenden, aber an Klasse armen Revierderby trennten sich an diesem Abend die SG Wattenscheid und Rot-Weiss Essen letztendlich gerecht mit 2:2. Die Hausherren gingen in der 14. Minute durch Lorenz in Führung, Rot-Weiss glich in der 54. Minute aus. Der Knackpunkt des Spiels dann in der 71. Minute. Rot-Weiss war drauf und dran den Führungstreffer zu erzielen als Bemben ein folgenschwerer Patzer unterlief und Terranova den Ball zum 2:1 einschob. Den Essenern gelang danach fast nichts mehr und trotzdem mehr als glücklich in der letzten Minute der Ausgleich durch Boskovic.

Durchaus ansehnlich war auch wieder der schon traditionelle Lauf der der Essener Fans vom Krayer Markt zur Lohrheide. Mehr als 1.000 Fans - darunter viele bekannte Gesichter - waren diesmal dem Aufruf des RWE-Fanclubs "Wild Boys" gefolgt.

Zurück