03.10.2005:   VfL Bochum 1848 - TSV 1860 München - 1 : 0 (0 : 0)

Ruhrstadion, Bochum

Tore: 1:0 Maltritz (88.)

Zuschauer: 23.606

       

       

Durch einen späten Treffer von Marcel Maltritz gelang dem VfL Bochum ein mehr als glücklicher Heimsieg gegen den TSV 1860 München. Die starken Löwen waren den Hausherren insbesondere im zweiten Spielabschnitt überlegen, jedeoch mehr als ein Lattentreffer von Nemanja Vucicevic (13.) sprang aus den Münchner Angriffsbemühungen nicht heraus. 

Zurück