19.03.2006:   SSV Buer 07/28 - SV Sodingen - 1 : 0 (1 : 0)

SSV Stadion Löchterheide, Gelsenkirchen

Tore: 1:0 Rüsenberg (11.)

Zuschauer: ca. 100

     

   

In einem niveauarmen Verbandsligaspiel zwischen den abstiegsgefährdeten Teams aus Buer (13.) und Sodingen (14.) kam der SSV Buer zu einem mehr als schmeichelhaften 1:0 Sieg. Die einfallslosen Gäste aus Sodingen hatten zwar deutlich mehr Spielanteile, verstanden es aber nicht, dies in Tore umzumünzen. Buer verlegte sich ganz aufs Kontern und gewann letztendlich durch einen Sonntagschuss von Rüsenberg.

Das Stadion Löchterheide beherbergt auf einem weitläufigen Areal einen Rasen- und zwei Nebenplätze (Kunstrasen und Asche). Der Hauptplatz ist rundherum ausgebaut und bietet Platz für rund 5.000 Zuschauer. Leider war dieser heute gesperrt und so fand das Spiel der Verbandsliga Westfalen II auf dem benachbarten Kunstrasenplatz statt. Dieser verfügt zwar über keinen nennenswerten Ausbau, ist jedoch mit Flutlicht ausgestattet.

Zurück