09.09.2007:   DJK Adler Frintrop - SV Union Frintrop - 1 : 2 (0 : 1)

BSA Am Frintroper Wasserturm, Essen

Tore: 0:1 Aktas (5.), 0:2 Skrowonek (65.), 1:2 Kreft (80.)

Zuschauer: 120

       

Mit einem knappen, aber nicht unverdienten Sieg für den selbsternannten Ligafavoriten Union endete das Frintroper Derby in der Kreisliga A Essen Nord-West. Nach der frühen Führung für Union übernahm Adler die Initiative, ohne sich aber große Chancen herauszuspielen. Nach der Pause erhöhte Union wieder das Tempo und die Folge war das verdiente 0:2. Union zog sich nach dem Treffer dann aber zu weit zurück und ermöglichte Adler den Anschlusstreffer, so dass am Ende sogar noch gezittert werden musste.

Die Bezirkssportanlage am Wasserturm in Essen-Frintrop ist die Heimat der beiden Rivalen Union - und Adler Frintrop. Gespielt wurde heute auf dem Hauptplatz, der mit einem schon älteren Kunstrasen ausgestattet ist. Einen Ausbau mit Stufen gibt es nicht, dafür aber eine Empore über den Umkleiden und ein kleines Vereinsheim. Das Fassungsvermögen der gepflegten Anlage wird sicherlich nicht mehr als 1.500 Zuschauer betragen.     

Zurück