21.04.2007:   Fulham FC - Blackburn Rovers - 1 : 1 (1 : 0)

Craven Cottage, London SW6

Tore: 1:0 Montella (10.), 1:1 McCarthy (61.)

Zuschauer: 23.652

   

       

Wieder alles gegeben und trotzdem gab es nach dem Match der Cottagers gegen die Rovers bei Spielern und Fans lange Gesichter. Das Team um Mister 15.000 Volz konnte auch gegen die Blackburn Rovers nur ein 1:1 holen und steht damit vier Spieltage vor Saisonende nur noch zwei Punkte vor einem Abstiegsplatz. Vincenzo Montella erzielte nach knapp zehn Minuten die Führung für die Heimmannschaft, die nach einer gespielten Stunde durch Benny McCarthy ausgeglichen wurde. Letztendlich war dieser Punkt sogar noch glücklich da die Rovers speziell in der zweiten Hälfte klar dominierten und weitaus mehr Spielanteile und Chancen besaßen.

       

Der Fulham FC - gegründet als Fulham St Andrew's Church Sunday School FC bereits im Jahre 1879 - spielt seit 1896 im Craven Cottage. Das Stadion liegt direkt am Ufer der Themse und bietet seit Beginn der Saison 2006/07 auf vier Tribünen (Hammersmith End, Johnny Haynes Stand, Putney End, Riverside Stand) Platz für 24.500 Zuschauer. Am besten erreicht man das Craven Cottage mit der London Underground. Von der Station Putney Bridge an der District Line sind es durch den Bishops Park etwa 10 Gehminuten. Hier bietet sich vor dem Betreten des Stadions auch noch die Möglichkeit zur gepflegten Nahrungsaufnahme.

Zurück