08.06.2008:   MSV Duisburg U17 - Fortuna Düsseldorf U17 - 5 : 2 (2 : 1)

BZA Westender Straße, Duisburg-Meiderich

Tore: 0:1 Blaas (8.), 1:1 Özdemir (21.), 2:1 Reinert (31.), 3:1 Lurz (42.), 4:1 Lurz (47.),

5:1 Celebi (52.), 5:2 Sanchez del Villar (69.)

Zuschauer: 150

 

Zum Auftakt eines gnadenlosen Fussball-Sonntags mit drei live Spielen, einer EM Partie auf der Couch und anschließendem abendlichen Public Viewing der deutschen Elf in der Essener Messehalle 6 ging es an diesem Morgen zur Westender Straße in Duisburg-Meiderich. Hier empfing die U17 des MSV die bereits abgestiegene Elf der Fortuna aus Düsseldorf. Und das Spiel war sogar durchaus ansehnlich: Düsseldorf ging zwar früh in Führung, Duisburg - das bessere Team - drehte die Partie jedoch noch vor der Pause und machte nach dem Seitenwechsel recht schnell den Sack dicht.

       

Eigentlich war dieser Ground ja irgendwann im Zuge eines Oberligaspiels der zweiten Mannschaft des MSV geplant, aber die Liga-Neuordnung mit diversen, recht zweifelhaften Auflagen runter bis zu den Mannschaften der zukünftigen 5. Liga - der sogenannten NRW-Liga - machten diesen Plan zu Nichte. Und so besuchte man die BZA an der Westender Straße am Sonntag Morgen um 11:00 Uhr. Der Hauptplatz dieser Anlage - der Platz 4 - besitzt auf drei Seiten Erdwälle. Die beiden Längsseiten sind dabei jeweils mit zwei Reihen Sitzplätzen und drei darüberliegenden Reihen Stehtraversen ausgestattet. Auf der Südseite, auf der sich bei Oberligaspielen die Heimfans sammeln, befindet sich auch noch eine kleine Sprecherkabine. Einen weiteren Ausbau oder Pläne dazu gibt es aktuell nicht. Die Gesamtkapazität dürfte bei rund 4.000 Zuschauern liegen. Erwähnenswert vielleicht noch - der Kaffee am Verpflegungsstand macht wach!    

Zurück