30.03.2008:   FC Schalke 04 U19 - Alemannia Aachen U19 - 3 : 0 (0 : 0)

Stadion an der Baulandstraße, Gelsenkirchen-Scholven

Tore: 1:0 Latza (30.), 2:0 Wassi (49.), 3:0 Fiore (78.)

 

Zuschauer: 170

       

In einem recht ansehnlichen Match bezwang die A-Jugend des FC Schalke 04 nach einer 1:0-Halbzeitführung Alemannia Aachen am Ende verdient mit 3:0. Von Beginn an  spielbestimmend, gingen die Knappen in der 30. Minute durch einen Treffer von Latza in Führung, Wassi und Fiore erhöhten in der zweiten Hälfte auf 3:0. Die Gäste aus Aachen taten sich gegen eine gute Schalker Mannschaft mehr als schwer und kamen erst zu Chancen, als die Partie bereits entschieden war. 

Die aktuelle Heimspielstätte der Schalker A-Jugend ist der verhältnismäßig neue Rasenplatz auf der Bezirkssportanlage Baulandstraße in Gelsenkirchen Scholven. Dieser bietet auf einer Geraden vier Stufen, eine kleine Flutlichtanlage und ist auf zwei Seiten durch große hässliche Schallschutzmauern geschützt. Der weitläufige Komplex bietet darüber hinaus zwei Aschenplätze, die hauptsächlich vom SV Hansa Buer Scholven 1919 genutzt werden.

Zurück