05.04.2009:   Neath Athletic FC - Caernarfon Town FC - 2 : 1 (1 : 0)

The Gnoll, Gnoll Park Road, Neath, Neath Port Talbot SA11 3BU, Wales (UK)

Tore: 1:0 Cronin (27., HE), 1:1 Grice (80.), 2:1 Shaw (89.)

Zuschauer: 207

Food: Nur Pasteten. Die sahen zwar gut aus, wurden aber nicht probiert...

       

Croeso i Gymru / Willkommen in Wales

Für diesen Nachmittag stand mein erstes Spiel der höchsten Spielklasse im walisischen Fußball - der Welsh Premier League - auf dem Programm. Hier empfing der Tabellenzwölfte aus Neath - entstanden im Jahre 2005 aus dem Zusammenschluss der beiden Clubs Neath AFC und Skewen Athletic - den abgeschlagenen Tabellenletzten Caernarfon Town. Und gerade einmal 207 Zuschauer erlebten hierbei einen - speziell in der ersten Halbzeit - mehr als lahmen Kick auf maximal Verbandsliga-Niveau, in dem die Gastgeber bereits in der 27. Minute durch einen Handelfmeter mit 1:0 in Führung gingen. Richtig spannend wurde es aber erst in den letzten 15 Minuten, als die abstiegsbedrohten Gäste alles auf eine Karte setzten, zeitweilig richtig Druck aufbauten und auch verdient zum Ausgleich kamen. Die Gastgeber schlugen jedoch postwendend zurück und erzielten mit dem Schlusspfiff noch den eher glücklichen Siegtreffer. Direkt im Anschluss an den Treffer, der Caernarfons Abstieg praktisch besiegelt (11 Punkte Rückstand bei noch vier ausstehenden Spielen) brannte dann auch noch dem Sportskameraden Dermott die Sicherung durch. Erst beleidigte er den schwachen Referee, sah daraufhin die rote Karte - die bereits zwölfte für Caernarfon Town im Laufe der Saison - und bewarf den Mann in schwarz dann noch mit seinem Trikot...

       

The Gnoll - erstmalig bereits im Jahre 1855 für ein Cricket Spiel genutzt - ist heute eigentlich die Heimat des ältesten walisischen Rugby Clubs - Neath RFC. Nun teilt man sich den Ground allerdings mit dem Neath Athletic Football Club, der hier seit dem Beginn der Saison 2008/09 seine Heimspiele in der Welsh Premier League austrägt. Die Anlage fasst aktuell 7.387 Zuschauer und ist damit das größte Stadion in der höchsten walisischen Fußballliga. Allein 3.000 Sitzplätze bieten dabei die alte überdachte Haupttribüne (im oberen Bereich zum Teil noch aus Holz bestehend) und die gegenüberliegende - ebenfalls überdachte - Zusatztribüne. Die Stehplätze verteilen sich auf die beiden Tribünen hinter den Toren, wobei das Town End ebenfalls überdacht ist. Geöffnet war übrigens heute nur die Haupttribüne. Der Zuschauerrekord für ein Fußballspiel im historischen Gnoll Stadion wurde direkt im ersten Spiel des Neath FC - einem Freundschaftsspiel gegen den großen Nachbarn Swansea City - aufgestellt. Zu diesem Spiel kamen am 16. Juli 2008 rund 5.000 Zuschauer. Bei einem aktuellen Schnitt von 263 Zuschauern bei den Heimspielen sicherlich ein Rekord, der länger Bestand haben dürfte. Eine ganz neue Bedeutung bekommen übrigens die Worte Unebenheit und Gefälle, wenn man sich mit der Rasenfläche näher befasst...

Zurück