14.06.2009:   FC Schalke 04 U19 - SG Wattenscheid 09 U19 - 2 : 2 (1 : 1)

Stadion an der Baulandstraße, Baulandstraße 3, 45896 Gelsenkirchen-Scholven

Tore: 0:1 Dogan (23.), 1:1 Blum (36.), 1:2 Lurtz (47.), 2:2 Jakobs (60.)

Zuschauer: 200

Food: Zu früh dafür...

       

Im letzten Spiel der Saison trennten sich die A-Junioren des FC Schalke 04 und der SG Wattenscheid 09 am Ende mit einem gerechten 2:2-Unentschieden. Die SGW ging dabei sogar zweimal in Führung, musste aber jeweils den Ausgleich hinnehmen. Dieser eine Punkt allerdings reicht den Nullneunern, um den Klassenerhalt endgültig sicherzustellen. Dritter Absteiger neben Bergisch Gladbach und dem Wuppertaler SV ist somit Rot-Weiss Essen, das zeitgleich das Abstiegsendspiel gegen Rot-Weiß Ahlen mit 0:2 verlor und somit in die Regionalliga absteigt.

Die aktuelle Heimspielstätte der Schalker A-Jugend ist der Rasenplatz auf der Bezirkssportanlage Baulandstraße in Gelsenkirchen-Scholven. Diese Anlage bietet auf einer Geraden fünf Stehtraversen, die zu Beginn dieser Saison in der Mitte sogar eine Überdachung erhielten. Weiterhin gibt es eine kleine Flutlichtanlage und vermutlich aus Lärmschutzgründen ist der Platz auf zwei Seiten mit großen hässlichen Schallschutzmauern versehen. Einziges Manko dieser schönen Anlage des Königsblauen Nachwuchs ist allerdings die Zuwegung: Um den Rasenplatz vom Haupteingang zu erreichen ist der weitläufige Komplex mit seinen zwei Aschenplätzen - die hauptsächlich vom SV Hansa Buer Scholven 1919 genutzt werden – komplett zu durchqueren.

Zurück