30.06.2009:   FC Schalke 04 - Hochsauerlandkreis-Auswahl - 3 : 0 (1 : 0)

Dünnefeldstadion, Dünnefeldweg, 59872 Meschede

Tore: 1:0 Streit (19.), 2:0 Asamoah (51.), 3:0 Asamoah (65.)

Zuschauer: 7.000

Food: Durchaus empfehlenswerte Bratwurst mit Brötchen.

     

In einem mäßigen ersten Spiel unter Leitung des "Messias" Felix Magath trafen die Knappen im Zuge ihrer Saisonvorbereitung in Meschede auf eine Auswahl aus dem Hochsauerlandkreis. Diese wurde zuvor von Lesern der Westfalenpost in einem Voting bestimmt und bestand hauptsächlich aus Spielern mit Verbandsliganiveau. Und diese machten gerade zu Beginn den Knappen das Leben doch recht schwer. Erst nach dem Treffer von Streit in der 19. Minute bekamen die Knappen das Spiel besser in den Griff, es dauerte aber bis zur zweiten Halbzeit, ehe Asamoah mit zwei Treffen den Sack endgültig zumachte.

       

Das idyllisch am Waldrand gelegene Dünnefeldstadion - normalerweise die Heimat des Landesligisten SSV Meschede - bietet trotz eines angegebenen Fassungsvermögens von 8.000 Zuschauern gerade einmal einen Ausbau auf einer Längsseite (vier Stufen mit Sitzbänken). Der Rest des weiten Runds mit Laufbahn besteht nur aus Graswällen sowie einem Vereinsheim mit Terrasse in einer Kurve. Flutlicht oder Anzeigetafel sucht man hier vergebens.

Zurück