04.12.2010: FC Schalke 04 – FC Bayern München - 2 : 0 (0 : 0)

VELTINS-Arena, Ernst-Kuzorra-Weg 1, 45891 Gelsenkirchen

Tore: 1:0 Jurado (58.), 2:0 Höwedes (67.)

Zuschauer: 61.673 (ausverkauft)

Food: Auch wenn an jedem Spieltag neben geschätzten 25.000 Brötchen (gefüllt mit Leberkäse, Bratwurst, Frikadelle oder Schnitzel) auch diverse Pizzen, Hot Dog’s, Pommes und Bratwürste (mit Kümmel) über die Theke gehen, bleibt mein Geheimtip die Currywurst im SFCV-Clubheim. Nicht nur wegen des Preises...

   

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt! Denn dank eines überragenden Manuel Neuer gewinnt der FC Schalke 04 eine Partie, die zur Halbzeit eigentlich schon lange zu Gunsten des FC Bayern München hätte entschieden sein müssen. Doch nachdem die Bayern zahlreiche hochkarätige Chancen zum Teil fahrlässig versemmelten, gab es in der zweiten Hälfte die Quittung: Die Knappen kamen besser ins Spiel, erzielten durch Jurado in der 58. Minute die noch glückliche 1:0-Führung und legten 8 Minuten später durch Höwedes das 2:0 nach. Auf einmal spielten nur noch die Hausherren und da es der FC Bayern nicht schaffte, den Schalter noch mal umzulegen, stand am Ende der erste Heimsieg gegen den Rekordmeister seit März 2005. Meine Meinung zum Trainer ändert sich dadurch allerdings nicht...

       

Die im Jahre 2001 nach 33 Monaten Bauzeit eröffnete VELTINS-Arena (ehem. Arena AufSchalke) gehört auch knapp 10 Jahre nach Ihrer Eröffnung immer noch zu den modernsten Stadien der Welt und wurde von der UEFA als 5-Sterne-Stadion klassifiziert. Seit der Saison 2008/09 besitzt die Arena ein Fassungsvermögen von 61.673 Zuschauern bei Spielen auf nationaler Ebene und 54.142 bei internationalen Spielen. Das heraus fahrbare Rasenfeld, das verschließbare Dach, die verschiebbare Südtribüne und der Videowürfel unter dem Arena-Dach sind nur einige der technischen Highlights dieser Multifunktionsarena. Aber es gibt auch Lowlights, wie z.B. die lästige Knappenkarte als bargeldloses Zahlungsmittel, die überhöhten Ticketpreise seit Beginn der Saison 2010/11 oder den Gästeblock, der als überdimensionaler Käfig nicht gerade zum Verweilen einlädt. Neben der eigentlichen Nutzung als Fußballstadion des FC Schalke 04 finden in dieser Multifunktionsarena auch andere Veranstaltungen, wie Konzerte, Biathlon oder Stock Car Rennen statt.

 Zurück