02.08.2012: SG Wattenscheid 09 – NFC Orlandina Calcio - 5 : 1 (3 : 0)

Sportzentrum Berliner Straße (KR), Berliner Straße 54, 44866 BO-Wattenscheid

Tore: 1:0 Sarisoy (26., FE), 2:0 Enzmann (40.), 3:0 Ersoy (42.), 4:0 Barrera (66.),
4:1 Celeste (81.), 5:1 Koitka (86.)

Zuschauer: 100

Food: Natürlich die bekannte und leckere Bratwurst im Brötchen

       

Im Zuge des allgemeinen Testspielwahnsinns vor dem Saisonstart kam es an diesem Abend an der Berliner Straße zu einem recht ungewöhnlichen „internationalen Vergleich“. Denn hier empfing die SG Wattenscheid 09 - Aufsteiger zur neuen Oberliga Westfalen – den ambitionierten italienischen Fünftligisten NFC Orlandina Calcio aus der „Campionato di Eccellenza Sicily“ (Oberliga Sizilien) zu einem nicht unbedingt hochklassigen, aber durchaus interessanten Vergleich. Die Gäste erwischten dabei den besseren Start, machten gerade zu Beginn einen guten Eindruck, konnten allerdings aus einem spielerischen Übergewicht kein Kapital schlagen. Anders dagegen die Gastgeber, die praktisch mit der ersten richtig guten Aktion und einem berechtigen Strafstoß durch Sarisoy nach 26 Minuten in Führung gingen und von da an auch das Spielgeschehen bestimmten. Leon Enzmann und Seyit Ersoy erhöhten noch vor der Pause auf 3:0 und sorgten somit für lange Gesichter bei den Gästen, die sich eigentlich mehr ausgerechnet hatten. Im zweiten Durchgang erzielten Jordi Barrera und Kai Koitka sogar noch die Treffer vier und fünf für die SGW, der zwischenzeitliche Anschlusstreffer für die Italiener zum 1:4 durch Michele Celeste kam zu spät und war eher unter der Rubrik Ergebniskosmetik zu verbuchen.

Das Sportzentrum an der Berliner Straße ist die Heimat aller Jugendmannschaften der SG Wattenscheid 09 und bietet neben dem Tennenplatz im alten Stadion am Beckmannshof und dem etwas erhöht angelegten Naturrasenplatz des inzwischen leider verstorbenen Klaus Steilmann auch einen nagelneuen Kunstrasenplatz mit vier bzw. 5 Stehtraversen auf den Längsseiten und einer relativ neuen Flutlichtanlage. Neben den Jugendmannschaften trägt hier auch die zweite Mannschaft der SGW - nach zwei sang- und klanglosen Abstiegen aktuell in der Kreisliga A spielend - ihre Heimspiele hier aus. By the way - die Parzelle C3-t01 des Kunstrasenplatzes ist meine...

 Zurück