21.10.2012: KFC Witgoor Sport Dessel – KFC Oosterzonen - 3 : 1 (1 : 0)

Jef Luyten Stadion, Hameldijk, 2480 Dessel (BE)

Tore: 1:0 Schops (32.), 1:1 Aquino (83.), 2:1 Van der Veken (86.), 3:1 Caracciolo (89.)

Zuschauer: 400

Food: Leider nur recht kleine, lauwarme Hot Dogs...

     

Natürlich stand auf dem Rückweg von der Insel auch noch ein Spiel in Belgien auf dem Programm. Dabei fiel die Wahl auf die Partie des KFC Witgoor Sport Dessel gegen den KFC Oosterzonen in der belgischen vierten Klasse C. Und hier sahen knapp 400 Zuschauer bei herrlichem Wetter eine durchaus interessante und ausgeglichene Partie, die die Gastgeber erst in den letzten 5 Minuten durch zwei Tore für sich entschieden. Kuriosum am Rande – die Gäste aus Osterzonen reisten im Mannschaftsbus des Erstligisten Lierse SK an. Und natürlich findet sich dieser Bus jetzt auch in meiner Sammlung wieder...

       

Das Jef Luyten Stadion im Desseler Stadtteil Witgoor ist eine typisch belgische, in die Jahre gekommene Anlage mit einer schicken, relativ neuen Cantine und einer kleinen überdachten Haupttribüne mit 250 Sitz- und 400 Stehplätzen. Links und rechts dieser finden sich weitere überdachte Stehplätze und auch die Gegengerade bietet auf einigen Stufen nicht überdachte Stehplätze. Zudem befindet sich neben der Cantine eine kleine, urige Sitztribüne für vielleicht 50 Zuschauer und auch eine Anzeigetafel ist hier vorhanden. Vergeblich sucht man allerdings eine Flutlichtanlage. Und auch die bei voetbalkrant.com genannte Kapazität von 7.392 Plätzen mag vielleicht zu besseren Zeiten (1981 schaffte man sogar kurzzeitig den Aufstieg in die 2. Division) mal existiert haben, heute sicherlich nicht mehr.

 Zurück