08.04.2014: SC Obersprockhövel – TSG Herdecke - 2 : 1 (1 : 0)

Sportpark Obersprockhövel, Kleinbeckstr. 43, 45549 Sprockhövel

Tore: 1:0 Valdix (45.), 2:0 Hofmann (53.), 2:1 Ostrakovic (77.)

Zuschauer: 30

Food: Sehr leckere, selbstgemachte Frikadellen mit Senf

         

Man sieht sich im Leben immer zweimal – manchmal sogar schneller als es einem lieb ist. Denn nur zwei Tage nach dem Duell in der Bezirksliga Westfalen 6 empfing der SC Oberspröckhövel heute erneut den Ligakonkurrenten TSG Herdecke – diesmal im Viertelfinale des Hagener Kreispokals. Und genau wie auch in der Liga – da steht das Team aus Obersprockhövel übrigens kurz vor dem Aufstieg in die Landesliga – gewannen die Gastgeber auch im Pokal. Zudem auch noch mit dem gleichen Ergebnis, wie im Meisterschaftsspiel. Im Gegensatz zum ersten Duell allerdings rannten die Hausherren heute keinem Rückstand hinterher, sondern führten zwischenzeitlich mit 2:0 und ließen sich auch durch den späten Gegentreffer nicht mehr aus dem Konzept bringen. Im Halbfinale wartet nun jedoch mit dem Landesligisten Hasper SV ein weitaus größerer Brocken...

Bereits seit 1931 trägt der SC Obersprockhövel seine Spiele auf dem Sportplatz am Schlagbaum aus. Das heutige Gesicht erhielt der Sportplatz allerdings erst nach der Gründung des SCO-Förderkreises im Jahre 2006. Seitdem entstanden nicht nur die neuen Umkleideräume und das Clubhaus, der „Sportpark Obersprockhövel“ erhielt auch im Jahre 2007 einen modernen Kunstrasen. Mit einem großzügigen Ausbau kann der Sportpark allerdings nicht dienen. So gibt es auf einer Längsseite ein Stufe, auf der anderen Seite einen kleinen Unterstand und eine Getränkebude. Zudem verfügt die Anlage über eine kleine, recht schwache Flutlichtanlage. Sehr empfehlenswert ist aber der Besuch im Clubhaus. Hier erwarten den Gast nicht nur leckere Kleinigkeiten, frisch gezapftes Pils und nette Betreiber – hier konnte man auch bei dem recht fiesen Wetter das Match hinter Glas schauen und gleichzeitig ab und an einen Blick auf den Fernseher und die Champions League werfen.

 Zurück