03.05.2014: Bayer 04 Leverkusen U23 - SG Wattenscheid 09 - 3 : 0 (0 : 0)

Ulrich-Haberland-Stadion, Bismarckstraße 122, 51373 Leverkusen

Tore: 1:0 Al Ghaddioui (64.), 2:0 Bieler (72.), 3:0 Hirsch (74.)

Zuschauer: 280

Food: Eine durchaus empfehlenswerte Bratwurst im Brötchen

       

Trotz einer ansehnlichen Leistung bei der U23 von Bayer Leverkusen gab es für die SG Wattenscheid 09 auch im vorletzten Auswärtsspiel der Saison 2013/14 nichts zu holen. Obwohl die Mannschaft sehr couragiert begann und fast 60 Minuten lang das Spiel bestimmte, ging - wie schon so häufig in dieser Saison – nach dem ersten Gegentreffer die Ordnung verloren und am Ende stand eine etwas zu hoch ausgefallene 0:3-Niederlage, die aber irgendwie niemanden mehr wirklich interessierte. Und noch ein Schlusswort in eigener Sache: Vielen Dank an Bayer Leverkusen für die Einsicht, dass eine vierte Liga auf Amateurteams verzichten kann. Mögen in der Zukunft weitere Teams dieser Idee folgen...

Das Ulrich-Haberland-Stadion, benannt nach dem ehemaligen Chemiker Ulrich Haberland und unmittelbar hinter der BayArena gelegen, verfügt über rund 3.200 Plätze und ist daher nur aufgrund einer Sondergenehmigung als Spielstätte für die Regionalliga zugelassen. Drei Seiten sind aktuell mit Stufen ausgebaut, die Anlage besitzt eine leistungsstarke Flutlichtanlage mit vier Masten, eine Abtrennung des Gästebereichs und eine kleine überdachte Sitztribüne für ca. 300 Zuschauer. Diese Konstruktion ersetzte in der Saison 2008/09 die alte Behelfstribüne mit gerade einmal 30 Plätzen. Zudem erhielt die Anlage zur selben Zeit eine Rasenheizung. Von der BayArena führt übrigens ein gesicherter Zugang ins Ulrich-Haberland-Stadion und sorgt für den entsprechenden Komfort der Spieler.

 Zurück