22.06.2014: SG Wattenscheid 09 II – SV Herbede II - 2 : 1 (0 : 1)

Sportplatz Engelsburger Straße, Engelsburger Straße 61, 44869 Bochum

Tore: 0:1 Homann (38.), 1:1 Sickel (55.), 2:1 Hauschild (77.)

Zuschauer: 358

Food: Eine vorzügliche, gut gewürzte Bratwurst im Brötchen

       

Durch einen hart erkämpften 2:1-Erfolg gegen den SV Herbede II ist die zweite Mannschaft der SG Wattenscheid 09 an diesem Sonntag in die Bezirksliga Westfalen aufgestiegen. Vor 358 Zuschauern auf dem Sportplatz an der Engelsburger Straße erzielten dabei Dennis Sickel (55.) und Dominik Hauschild (77.) die Treffer für die Sportgemeinschaft. Die Gäste aus Herbede waren bereits in der ersten Hälfte durch Benjamin Homann (38.) in Führung gegangen. Glückwunsch an Engin Tuncay und sein Team!

Der Sportplatz an der Engelsburger Straße ist im Ligabetrieb die Heimat des Bezirksligisten Schwarz-Weiß Eppendorf und heute nur aufgrund der Sturmschäden an der Berliner Straße die Ausweichspielstätte für die zweite Mannschaft der SG Wattenscheid 09. Die auf offenem Feld errichtete Anlage bietet neben dem etwas in die Jahre gekommenen Vereinsheim, einem relativ neuen Funktionsgebäude mit Umkleidekabinen, einem schon älteren Kunstrasenplatz mit Flutlicht und einem terrassenartig angelegten Wall (sicherlich auch als Schutz gegen den Wind gedacht) keinen weiteren Ausbau. Auch ist der Platz nur auf dieser einen Längsseite für Zuschauer zugänglich, wodurch das Fassungsvermögen der Anlage vielleicht bei knapp 2.000 Zuschauern liegen dürfte.

 Zurück