14.08.2014: BV Borussia 09 Dortmund U23 – SG Wattenscheid 09 - 4 : 2 (2 : 1)

Fußballpark BVB Hohenbuschei 1, Adi-Preißler-Allee 9, 44309 Dortmund

Tore: 1:0 Özbek (21.), 2:0 Derstroff (38., FE), 2:1 Kaplan (45.), 3:1 Amini (53.),
3:2 Kaplan (76.), 4:2 Gyau (80.)

Zuschauer: ca. 20

Food: Fiel heute leider aus...

       

In einem kurzfristig vereinbarten Testspiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit unterlag die SG Wattenscheid 09 der U23 von Borussia Dortmund an diesem Nachmittag mit 2:4. Für die Borussen trafen im ersten Durchgang Özbek und Derstroff, nach Foul an Junior Flores, per Foulelfmeter. Burak Kaplan erzielte noch vor dem Halbzeitpfiff den Anschlusstreffer für die Sportgemeinschaft. Nach dem Pausentee und zahlreichen Wechseln auf beiden Seiten erhöhte Amini mit einem herrlichen Schlenzer in den rechten Winkel, auf 3:1 für den BVB. Nachdem Burak Kaplan mit seinem zweiten Treffer zwischenzeitlich auf 2:3 verkürzen konnte, war es dann Joseph Gyau, der den letzten Treffer zum 4:2-Endstand für den BVB erzielte.

Der heute genutzte Rasenplatz ist Teil des seit 2004 in Abschnitten auf dem Gelände einer ehemaligen Kaserne errichteten, riesigen BVB-Trainingsgeländes in Dortmund Brackel. Der topgepflegte Rasenplatz bietet dabei neben einer Flutlichtanlage sogar einen Ausbau mit mehreren Stufen über eine Längsseite. Ursprünglich war von Seiten des BVB sogar geplant, hier auch ein kleines Stadion für Spiele des Amateurteams und der Jugendmannschaften zu errichten. Dieses wurde aber damals aus finanziellen Gründen nicht realisiert.

 Zurück